Definieren statt Programmieren

Rekordzeit

Was in diesem Video weniger als 2 Minuten dauert, ist bei der klassischen Programmierung mit mehreren Stunden Arbeit verbunden. Eine bestehende Informationsstruktur (Auftrag) wird um ein Attribut (Rechnungsdatum) erweitert. Mit Appaflex® erfolgt dies durch einfaches Ergänzen der Definition. Mit dem Erweitern der Struktur ist die neue Definition der gesamten Anwendung bekannt. Dies wird demonstriert, in dem der eingangs angezeigte Auftrag im neuen Attribut mit Daten gefüllt wird. Selbst im Änderungsnachweis (Audit Trail) wird das neue Attribut umgehend mitprotokolliert. 

Zielerreichung

Ein Kernproblem der herkömmlichen Software-Entwicklung ist die fehlende Möglichkeit, bereits früh aufzuzeigen, dass die Beschreibung der Anforderungen die Vorstellungen des Auftraggebers vollständig erfüllt. Oft heisst es dann bei der Abnahme: «Das haben wir uns aber anders vorgestellt».

Appaflex® verhindert dieses Problem, indem die zukünftige Anwendung - welche gleichzeitig Prototyp und endgültiges System ist - mit jeder zusätzlichen Definition wächst und sich gegenüber den Zielvorstellungen laufend verifizieren lässt. Abweichungen lassen sich jederzeit mittels Anpassung der Definitionen auflösen, was einen hohen Zielerreichungsgrad in Bezug auf die Anforderungen des Auftraggebers garantiert (in der Regel 100 %). 

Technologie

Die Datenhaltung bei Appaflex® entspricht einem speziellen Datenhaltungsmodell, das unter dem Namen Entity-Attribute-Value/Class-Relation (EAV/CR) bekannt ist. Die Daten werden dabei in einer Tabelle vertikal angeordnet und mittels Koordinaten angesprochen. 

Dieser Ansatz kommt zwar in verschiedenen Software-Produkten zum Einsatz, aber Appaflex® ist die erste durchgängige Plattform, welche die Vorteile dieser Datenhaltung voll ausnützt. Sowohl die Entwicklung - also das Definieren - einer Anwendung, als auch deren Nutzung (Datenpflege, Auswertungen) werden integriert von Appaflex® abgedeckt.

 

Selbst ohne programmiertechnische Kenntnisse lassen sich Anwendungen durch Definieren schnell und einfach erstellen und jederzeit ändern. Gerade Letzteres ist in der klassischen Entwicklung mit einem hohen Aufwand verbunden.

Merkmale

  • Jederzeit flexibel anpassbar

  • Mehrsprachigkeit möglich

  • Mandantenfähigkeit (optional)

  • Umfassender Änderungsnachweis auf allen Nutzdaten (Audit Trail)

  • Integrierte Workflow-Komponente

  • Web-Anwendung ohne Software-Installation

  • Durchgängiges Sicherheitskonzept

  • Zusätzlich 2-Faktor-Authentifizierung oder Single-Sign-On (optional)

  • Portal-Funktion zur Einbindung von Drittpersonen (externe Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, etc.)

Nutzung

Die Nutzung von Appaflex® ist ganz einfach: Sie benötigen nur einen aktuellen Browser auf einem Gerät Ihrer Wahl (Desktop, Notebook, Tablet oder Smartphone) unabhängig vom Betriebssystem (Windows, MacOS, Android, Linux etc.).

 

Appaflex® ist ein einfacher und flexibler Software-as-a-Service, bei dem Sie sich nicht mit technischen Details herumschlagen müssen. Die Appaflex GmbH und ihr zertifizierter Partner bieten Ihnen eine leistungsfähige und optimal abgestimmte Betriebsumgebung für Ihre Applikation. 

 

Sollten Sie sich trotzdem entscheiden, die Anwendung bei sich zu betreiben, benötigen Sie eine Serverumgebung mit folgenden Eckdaten:

  • Windows: Windows Web Server (IIS) mit PHP 7.* und MS SQL Server

  • Linux: LAMP-Stack(Linux-Apache-MySQL/MariaDB-PHP). Hier wird auch PHP 7.* unterstützt. 

Für den Versand von E-Mails wird Ihre bestehende SMTP-Mail-Infrastruktur benutzt.

Vorteile

  • Kurze Einführungs- und Anpassungszeit dank schneller Umsetzung

  • Höhere Zufriedenheit dank hohem Zielerreichungsgrad

  • Optimierung des Bedarfs dank einfach erstellenden Produktvarianten

  • Optimierung der Investitionen dank Kombination von Geschäftsanwendungen in gleicher Installation

  • Investitionsschutz dank raschen Anpassungen an veränderte Abläufe

  • Eine Plattform für verschiedenste Anwendungen dank Vereinheitlichung der Anwendungslandschaft

  • Zunftssicherheit dank automatischer Funktionserweiterung

Funktionen

Login

  • Login mit Zwei-Faktor-Authentisierung (optional, Token via Mail)

  • Passwort-Vergessen-Funktion (Link via Mail)

Bedienungsoberfläche

  • Standard-Datenverwaltung inkl. Suchen + Liste (mit Paginierung) / Zoom, Speichern, Löschen  (mit der jeweils geltenden Berechtigungen)

  • Volltext-Suche über alle (im Zugriff stehenden) Datenstrukturen 

  • Automatische Berücksichtigung der referentiellen Integrität und von Vererbungsregeln 

  • Zugriffsnachweis und umfassender Änderungsnachweis (einfach einsehbar)

  • Auswertungsfunktionen (Statistiken, tabellarische Gruppierungen inkl. Balkengraphik, Pivot-Tabellen, teilweise mit Drillfunktionen)

  • Analysen von in Beziehung stehenden Daten (klassenübergreifend oder mittels Click auf den Schlüsselbegriff)

  • Datenmanagement im gesamten Lifecycle (Massenänderung, Suchen-Ersetzen, Vererben, Umhängen von Strukturelementen in einem Baum, Löschen, Wiederherstellen (Recovery), etc.)

  • Tabellarische Bearbeitungsmöglichkeit

  • Import-/Exportfunktionen (XLS, XLSX, ODS, TXT, CSV)

  • Generierung von strukturierten, vordefinierten Office-Dokumenten z.B. in Word (via XML), RTF, TXT/CSV

  • Applikatorische Menustrukturen als Definitionen jederzeit anpass- und erweiterbar

  • Anhängen/Hochladen von Dokumenten

  • Blogging (Kommentar-Funktion)

  • Sicherheits-Komponente mit Filterung aller Daten/Steuerungsparameter auf SQL-Injektion und Cross-Site-Scripting

Applikatorische Erweiterungen

  • API für Scripts on open, save, delete im Modus vor / nach Aktion

  • API für applikatorische Erweiterungsmodule (Basis PHP)

Demo

Der beste Weg, um Appaflex® und seine zahlreichen Vorteile kennenzulernen, ist eine persönliche Präsentation. Bitte melden Sie sich bei uns, am einfachsten via Kontaktformular

 

Appaflex GmbH

Im Technopark Aargau 

Badenerstrasse 13  

CH-5200 Brugg

Tel:   +41 56 521 30 70

Mail: info (at) appaflex.ch

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

Website teilen